Logo
motiv_gr

Allgemeine Info:

Jana ist ein ganz besonderes Exemplar von Hund, welches wir hier betreuen dürfen.

Ihre Vorgeschichte ist zum Teil bekannt.
So lebte sie wohl einige Zeit auf einem Bahnhofsgelände, in Rumänien als Streuner.
Sie wurde eingefangen und die Tierschützer stellten fest, dass sie eine verkürzte Vorderpfote hatte.
 

Eine befreundete Tierschützerin hat sie in dem Tierheim entdeckt und sich dafür eingesetzt, dass sie zu uns kam.

Jetzt ist sie einige Wochen da und wir haben viel mit Ihr erlebt :)

Jana war von Anfang an freundlich zutraulich und verschmust. Ihr Blick kann Steine erweichen und sie verstand es gut in alle Herzen ein zu schleichen.
Nach einigen Tagen stand sie dann plötzlich in vor der Hoftür und auf Zuruf kam sie angetrottet und freute sich mächtig.
Da alle anderen Hunde ihrer Gruppe noch da waren und alle Türen zu, blieben wir etwas ratlos zurück wie Jana denn rausgekommen ist.
Das Spiel wiederholte sich und schnell wurde klar, das ein kurzer Vorderfuss für Jana kein Grund ist, nicht über einen zwei Meter hohen Zaun zu kommen.
Gegen alle Baumaßnahmen wusste sie ein Mittel um sich zu befreien.
Schnell war auch klar, sie läuft nicht weg.
Sie sucht einfach die Nähe zu den Menschen die sie mag.

Als meine Frau dann sagte Jana muss mit ins Haus, habe ich mich erst mal gewehrt.
Drei Kinder und vier Hunde fand ich durchaus genug, aber der Wiederspruch war wohl mehr ein Reflex.

Jana zog dann schnell zu uns ins Haus und wir haben diesen Entschluss nie bereut.

Sie ist immer bemüht alles richtig zu machen.

Sie ist sauber, ganz ruhig im Haus verbringt, ihre Zeit auf der Couch oder im Hundbett.

Mit den anderen Hunden kommt sie gut zurecht.

Unsere Kinder lieben sie und Jana mag auch Kinder.

Aber sie hat auch genaue Vorstellungen was sie mag und was nicht.

Sie kommuniziert dies klar und nie aggressiv.

So muss das sein.

Sie springt auch immer noch über unseren Zaun :) erkundet unseren Garten und kommt dann wieder rein.

Dies will im Alltag gemangt werden, stellt aber kein Problem dar. Wir haben da Tipps :)

Es wird schwer werden Jana in ein neues Zuhause gehen zu lassen, aber wir wissen, dass dies für Jana der nächste wichtige Schritt sein wird in ein glückliches Leben.
Wir können ihr jetzt Nähe und häusliche Umgebung bieten und sie gut auf ihr späteres Leben vorbereiten.
Aber es wäre schön, wenn sie noch mehr erleben dürfte.
Mit Tierschutzhof und Kindern und Geschäft fehlt die Zeit, Jana die Welt zu zeigen, Spaziergänge im Wald zu erleben und letztendlich ihr eine Familie nür für sich zu bieten.

Und genau das, würden wir uns für sie wünschen:

Nette Menschen die ein Juwel von Hund suchen, mit dem sie gemütliche Spaziergänge machen möchten und Zuhause sich das Sofa mit einem Seelenhund teilen.

In all ihren Facetten ist Jana kaum zu beschreiben, also wenn sie etwas berührt hat und sie ins Nachdenken gekommen sind, bitte anrufen

Danke

 

Jana

Herkunft: Rumänien
Geschlecht: Hündin
Geb.: ca. 2013
Rasse: Mix
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Gechipt: Ja
Tätowiert: Nein
Größe ca.: