Logo
motiv_gr

Allgemeine Info:

Biggi wurde bei uns abgegeben. Nein sie beißt nicht, sie ist auch nicht krank, oder scheu, oder unsauber, oder zieht an der Leine, nein der Grund ist: Sie kann keine Welpen mehr bekommen.
Biggi ist nun 8 Jahre alt. Ihr Lebenszweck und ihre Lebensberechtigung war Welpen bekommen. Dafür bekam sie Futter und durfte in der Scheune schlafen.

Keine Welpen-- kein Bleiberecht mehr. So einfach ist das.

Dabei hatte sie noch Glück, sie wurde nicht ausgesetzt oder einfach getötet.

Ihr Besitzer brachte sie uns und ich bin wirklich dankbar dass er Biggi diesen Dienst erwiesen hat.

Jetzt überbrückt Biggi ihre Wartezeit auf ein neues Zuhause bei uns im Haus.

Sie verträgt sich wunderbar mit unseren 5 Hunden und unseren Katzen.
Die Kinder finden sie einfach knubbelig und so bekommt sie viel Aufmerksamkeit.

Sie ist stubenrein, fährt gut im Auto mit, läuft gut an der Leine und kann auch alleine bleiben.

Biggi würde auch Hundeanfänger nicht überfordern.

Wir hoffen sehr dass sich schnell jemand für sie findet, der ihr ein liebevolles Zuhause schenkt.

Biggi

Herkunft: Abgabe aus der Familie
Geschlecht: Hündin
Geb.: ca. 2009
Rasse: Rehpinscher
Geimpft: Ja
Kastriert: Nein
Gechipt:  
Tätowiert: Nein
Größe ca.: ca 30 cm.